Felsen im Wasser mit Wolken obendrüber
Schließen

Felsen im Wasser mit Wolken obendrüber

Büschn Landschaft mit Wasser drin. Gut, dass der Leuchtturm auf der anderen Seite noch nicht leuchtete.

Bildinformationen

Fotograf
Hochgeladen am
06.06.2018, 15:58:22
Channel
Zeitpunkt der Aufnahme
27.05.2018 20:09:24
Aufnahmeort
Korsika, Nordküste
Klicks
11240

Aufnahmedaten

Kamera
SLT-A99V
Belichtungszeit
8s
Blende
F/14
Brennweite
18mm
ISO
50

Bewertung

77,1

Von 12 Community-Mitgliedern angeklickt
0 mal als Lieblingsbild markiert

Schlagworte / Tags

Abend - Korsika - Küste - Wolken - Felsen - Seascape


Kommentare

Felix Wesch
08.06.2018, 15:08
0

Ha! Jetzt kann ich mich voll rächen... äh... revanchieren... also halt auch mal konstruktiv kommentieren!

Fang ich doch mal mit den positiven Dingen an: Ich mag den Himmel, sieht einfach gut aus, wie die noch besonnten Wolken durch die dünnere Wolkenschicht darunter durchscheinen. Auch die Landschaft an sich finde ich sehenswert.

Was ich mich bei Landschaftsfotos oft frage ist, wie's wohl als Hochformatversion ausgesehen hätte. Ist bei deinem hier genauso. Also der Himmel müsste natürlich trotzdem genau so wie er hier zu sehen ist auf dem Foto sein, aber ich hätte irgendwie noch gerne mehr von den Felsen im Vordergrund gesehen (so 1/3 Himmel, 2/3 Felsen), vielleicht wäre da sogar noch irgendeine markante Struktur gewesen? Wünsch dir bzw. in dem Fall eher mir was halt... ;)

Marcus R.
08.06.2018, 18:09
0

Voll die krasse Rache...

Aber schönen Dank, paar Wünsche kann ich wohl erfüllen, alle nicht:

Hochformat hab ich davon.
Eine Felsstruktur im Vordergrund auch.
Und die 1/3 Himmel, 2/3 Felsen sind da auch drauf.

Aber nicht der ganze Himmel so wie hier, sondern nur ein Ausschnitt von dem hellen Bereich. Ist so im Vergleich eher eng. Hier ist viel Himmel, weil´s an dem Abend endlich mal schicke Wolken gab, war sonst meistens langweilig. An den anderen Tagen ist da fast immer ganz doll viel Felsen im Vordergrund, weil die so schön zum Austoben einluden. Ich häng mal das eine dran, das schon fertig ist. Die anderen dürften noch etwas dauern, ich muss ja im Winter auch noch was zu tun haben...

Felix Wesch
09.06.2018, 17:36
0

Hmm, aber der Himmel das ist glaub ich eh der wichtigste Bereich. Also denk ich jetzt momentan zumindest. Der Vordergrund ist - für mich- auch deutlich spannender beim Hochformat. Bin ich ja fast gespannt was da im Winter noch so kommt. Würde es dort mehr Orchideen geben, wäre das sicher ein netter Fleck Erde. ;)

Marcus R.
09.06.2018, 19:17
0

Im Prinzip, und da bin ich mir inzwischen fast sicher, ist das da schön. Und im Süden gibt´s ja wohl auch (mehr) Orchideen. Wenn man jetzt hauptsächlich hübsche Felsen und einsame Küstenabschnitte erwartet, um Landschaftsbilder zu machen und die Orchideen nur als Zugabe ansieht, denn isses sogar richtig cool. Ist jetzt meine Meinung, so nach ´ner Woche Bedenkzeit. Ich glaube, ich fahr da tatsächlich noch mal hin. So übernächstes Jahr oder so. Vielleicht mit der Rollfilmkamera, falls ich die bis dahin beherrsche.

Felix Wesch
10.06.2018, 17:57
0

Mit Rollfilmkamera? Wieso nicht gleich Großformat, das ist dann wenigstens richtig groß!

Aber nein, ich könnte das glaub ich nicht. Also "in der Orchideenzeit" nach Korsika um dann Orchideen nur als Zugabe zu sehen. Das wäre wie, wow, das fällt mir ja nicht mal ein passender Vergleich ein!

So rein der Landschaft wegen allerdings, da würde ich sofort dort hin. Ich hab da schon so viele Fotos gesehen, also nicht unbedingt gute, aber welche, bei denen ich mir dachte: Ja, bei gutem Licht und mit gutem Aufbau, das kann schon was dort.

Marcus R.
10.06.2018, 20:25
0

Zitat von Felix Wesch:
Wieso nicht gleich Großformat


Ich steigere mich langsam. Großformat ist dann Schritt drei.

Felix Wesch
12.06.2018, 20:41
0

Jetzt bin ich neugierig, was ist dann Schritt 2? Oder war Schritt 1 die Digitalfotografie? ;)

Marcus R.
12.06.2018, 21:01
0

Och - ich dachte Schritt eins ist Kleinbild (analog und digital) und Schritt zwei denn MF. Könnte man aber auch nochmal aufteilen, den ersten und ich wäre jetzt schon fast bei drei. Cool, sogar ohne was zu tun - gefällt mir.

ehemaliger User
18.06.2018, 19:42
0

Ich finde der Himmel macht hier die wesentliche Spannung des Bildes aus. Er bringt eine ganz besondere Stimmung ins Bild und macht das ganze dynamisch und geheimnsivoll. Meines Erachtens passen Format und Bildeinteilung hier perfekt. Ein ganz feines Portrait zum lange Betrachten.

Kommentieren

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Feedback zum Foto

2
gute Tiefenwirkung
2
gute Schärfe
1
natürlicher Kontrast
1
richtige Belichtung
1
schöne Farben
1
schönes Licht
1
schwierige Verhältnisse gut bewältigt
1
besondere Stimmung
1
natürliche Farbwirkung

Ähnliche Bilder