Rehbock auf einer Wiese
Schließen

Rehbock auf einer Wiese

Die letzten Tage habe ich jede freie Minute am Fuchsbau verbracht, da klar war, dass die kleinen Jungfüchse irgendwann den Bau verlassen und in der Umgebung Mäuse fangen üben :)
Der Tag schien heute gekommen zu sein. Jedenfalls hat sich kein Fuchs blicken lassen. Dafür waren vom Rehwild die üblichen drei Verdächtigen in der Nähe unterwegs.
Glücklicherweise wurde die Wiese vor einigen Tagen gemäht, so konnte ich etwas Schnitt als Tarnung um mich herum legen, wie sone kleine Sandkuhle am Strand - und einige Fotos aus liegender Position machen.
Hier ein Bock der guckt wann sich der leichte Nebel/Dunst des Morgengrauens endlich verzieht.

Bildinformationen

Fotograf
Hochgeladen am
26.05.2018, 12:57:05
Channel
Zeitpunkt der Aufnahme
26.05.2018 06:56:56
Aufnahmeort
SH
Klicks
305

Aufnahmedaten

Kamera
NIKON D500
Belichtungszeit
1/800s
Blende
F/5
Brennweite
500mm
ISO
250

Bewertung

78,8

Von 12 Community-Mitgliedern angeklickt
0 mal als Lieblingsbild markiert

Schlagworte / Tags

Mahd - Rehbock - Rehwild


Kommentare

Hans
28.05.2018, 08:45
0

Servus Seb,
das ist ein Rehbild in bester Qualität. Die Schärfe sitzt genau da wo sie hingehört und HG+VG sind schön freigestellt. Auch Farben und Licht sind sehr ansprechend.

LG Hans

Sebastian_G
28.05.2018, 09:05
0

Moin Hans, das freut mich.
Tja, leider ist am Fuchsbau nichts mehr los. Aber auf die Rehe war verlass :)
Leider sieht man hier auf dem Bild keine Atemwolke. Habe noch nen Video gemacht,da sieht man ab und an son bisl Nebel vor dem Äser.
Aber egal. Über das Licht und die Position habe ich mich auch so sehr gefreut.
LG Sebastian

Kommentieren

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Feedback zum Foto

2
natürlicher Kontrast
2
klare Bildaufteilung
2
insgesamt sehr natürliche Wirkung
2
natürliche Farbwirkung
1
richtige Belichtung
1
gute Bildbeschreibung
1
schöne Farben
1
besondere Stimmung
1
gute Schärfe
1
schönes Licht

Ähnliche Bilder