Goldregenpfeifer an der Ostsee
Schließen

Goldregenpfeifer an der Ostsee

Eigentlich wollte ich einfach an die Ostsee um einige Watvögel zu fotografieren. Die üblichen Verdächtigen. Allerdings wurde ich auf einen Goldregenpfeifer aufmerksam. Er war ein sehr dankbares und wenig scheues Motiv. Insgesamt trieben sich bei Minusgraden mindestens 6 von ihnen herum. Für mich das erste Mal, dass ich einen Goldregenpfeifer vor der Linse hatte. Da habe ich mich dann gefreut.
Wetter und Licht spielten auch gut mit.

Bildinformationen

Fotograf
Hochgeladen am
30.12.2021, 17:54:01
Channel
Zeitpunkt der Aufnahme
27.12.2021 09:21:09
Aufnahmeort
Klicks
2148

Aufnahmedaten

Kamera
NIKON Z 6_2
Belichtungszeit
1/640s
Blende
F/5
Brennweite
500mm
ISO
1000

Bewertung

Noch nicht genügend Bewertungen

Von 6 Community-Mitgliedern angeklickt
0 mal als Lieblingsbild markiert

Schlagworte / Tags

Goldregenpfeifer - Limikole - Ostsee - Watvogel - Sonnenaufgang - Winter


Kommentare

Stefan G
30.12.2021, 18:53
0

Servus Sebastian !
Da hätte ich mich auch gefreut. Starke Perspektive, gutes Licht. So mit eingezogenem Hals habe ich die Art nicht gleich erkannt. So kompakt hat er auch viel mehr Präsenz.
Ein Bild das ich auch gerne fotografieren würde.
Was ich dich schon lange fragen wollte: Wie kommst du mit der Z6 II zurecht ?
Außer dass der linke Sensorrand etwas knapp bemessen ist, scheint sie für Wildlife sehr gut geeignet zu sein 😉
VG Stefan

Sebastian_G
30.12.2021, 19:09
0

Moin Stefan!
Mit der Z6II komme ich super zurecht. Mir gefällt die Kamera insgesamt sehr gut. Besonders gefällt mir die Möglichkeit, komplett lautlos auslösen zu können sowie das gute Rauschverhalten. Der AF ist fix, auch mit FTZ Adapter, allerdings warte ich hier noch auf ein Firmware Update welches insbesondere den Tieraugen-AF noch verbessern soll. (Seit Sept. 2021) Hoffe da kommt noch was. Da haben andere Hersteller - in der Preiskategorie - die Nase vorn.
Mit der Z9 ist das wohl wieder egalisiert. Die kostet ja aber auch ne Menge mehr als die Z6ii :)
Also abgesehen vom knappen Sensor links 😲 leistet sie wirklich gute Dienste und ich nutze sie Wildlife ehr als die D850. Die D500 habe ich ja verkauft. Im Nachhinein ärgere ich mich, die D500 nicht behalten zu haben, dafür hätte ich eher die D850 verkaufen sollen.
LG Sebastian

Stefan G
31.12.2021, 18:35
0

Servus Sebastian !
Danke Für dein Review. Ich hätte wohl auch die D850 behalten.
VG Stefan

Kommentieren

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Feedback zum Foto

Zu diesem Foto wurde noch kein anonymes Feedback abgegeben.


In der Nähe


Ähnliche Bilder