Pilz im Wald
Voriges Nächstes Schließen

Pilz im Wald

Pilz aus der Froschperspektive mit Weintwinkel aufgenommen. Focus Stacking aus 10 Einzelaufnahmen.

Bildinformationen

Fotograf
Hochgeladen am
27.04.2021, 19:06:02
Channel
Zeitpunkt der Aufnahme
09.10.2019 10:10:16
Aufnahmeort
Klicks
169

Aufnahmedaten

Kamera
X-T2
Belichtungszeit
1/110s
Blende
F/5.6
Brennweite
14 mm
ISO
800

Bewertung

Noch nicht genügend Bewertungen

Von 8 Community-Mitgliedern angeklickt
0 mal als Lieblingsbild markiert

Schlagworte / Tags

Pilz, Moos, Wald, Herbst, Weitwinkel, Nahaufnahme


Kommentare

Sebastian_G
27.04.2021, 20:58
0

Moin!
Mir gefällt dein Bild gut. Der Himmel ist allerdings ordentlich hell. Es passt zwar irgendwie zur Stimmung, grad auch durch den starken Weitwinkel aber ich glaube das wäre n Tick weniger wejß noch n Stück cooler.
Dennoch ein Bild welches ich mir gern angesehen habe.
Schärfe und Bildaufbau finde ich gelungen. Es muss unten nicht immer alles vernebelt sein :)
Schöne Grüße
Sebastian

Bernd
28.04.2021, 06:30
0

Hallo Sebastian,
ja, da gebe ich dir recht. Die weißen Lichter im Hintergrund lenken den Betrachter vom Hauptmotiv zu stark ab.
An dem Tag war es regnerisch. Super, dann ist das Licht weicher. Dennoch wäre hier ein blauer Himmer vermutlich besser gewesen? Dann würde es nicht so ablenken.
Eine Belichtungsreihe machen und danach ein HDR erstellen, hätte bei weißen Himmel vermutlich auch keine wesentliche Besserung gebracht. Auch ein ND-Verlauffilter würde zwar abdunkeln aber weiß bleibt weiß. Mal abgesehen das ich mich für Focus Stacking über die Bracketing Funktion an der Kamera entschieden habe, damit der Pilz auch von vorne bis hinten scharf wird. Da die Kamera nur ein Bracketing kann, wäre ein zweites für eine Belichtungsreihe schwer realisierbar gewesen.
Dennoch danke für den Hinweis. Werde bei den nächsten Pilzfotos mehr auf den Hintergrund achten.
LG
Bernd

Werner Hahn
05.05.2021, 19:01
0

Auch solche Bilder mit viel erkennbarem Hintergund gefallen mir. Hier finde ich aber, dass der Pilz doch etwas stark ausgeleuchtet aussieht und nicht so sehr dem natürlichen vorhandenen Lichteinfall entspricht. Er macht sich dadurch sehr selbstständig.
Viele Grüße
Werner

Kommentieren

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Feedback zum Foto

Zu diesem Foto wurde noch kein anonymes Feedback abgegeben.


In der Nähe