°°° Licht am Horizont °°°
Voriges Nächstes Schließen

°°° Licht am Horizont °°°

Sonnenuntergang in Lappland - richtig Dunkel wurde es dann schon gar nicht mehr (immerhin ist es schon 22:30 Uhr)

Als ich vor 9 Tagen hier ankam lagen noch ca 30 - 50 cm Schnee, die Seen waren noch zugefroren und alles war grau und braun. Das ändert sich jedoch in kürzester Zeit. Der Schnee taute in drei Tagen weg, die Seen tauten auf und waren bald alle eisfrei und das Grün der Pflanzen ist förmlich ans Licht geschossen. Die Birken verwandeln sich z.B. in drei Tagen von kahlem Geäst in saftiggrüne Bäume . Es ist schon beachtenswert zu beobachten wie schnell die Natur im hohen Norden ist - ein Turbofrühling. Muss sie auch, denn sie hat ja nicht viel Zeit.

Eine wirklich tolle Sache ist das mit dem Licht im hohen Norden. So eine schöne Stimmung (Abendrot, orander Himmel o.ä.) dauert dort schon gut eine Stunde - da muss man sich dann nicht so sehr beeilen um sie fotografisch festzuhalten.

Bildinformationen

Fotograf
Hochgeladen am
31.08.2020, 09:51:15
Channel
Zeitpunkt der Aufnahme
15.05.2018 21:31:09
Aufnahmeort
Storberg (Arvidsjaurs Kommun), Norbotten, SE
[Auf Landkarte anzeigen]
Klicks
198

Aufnahmedaten

Kamera
NIKON D7100
Belichtungszeit
1/30s
Blende
F/8
Brennweite
18mm
ISO
250

Bewertung

Noch nicht genügend Bewertungen

Von 5 Community-Mitgliedern angeklickt
0 mal als Lieblingsbild markiert

Schlagworte / Tags

Lappland - Sonnenuntergang - Schweden - Schwedisch Lappland


Kommentieren

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Feedback zum Foto

Zu diesem Foto wurde noch kein anonymes Feedback abgegeben.


In der Nähe


Ähnliche Bilder