Fliegenpilz Gruppe im Schwarzwald
Schließen

Fliegenpilz Gruppe im Schwarzwald

Bildinformationen

Fotograf
Hochgeladen am
18.01.2020, 23:19:50
Channel
Zeitpunkt der Aufnahme
22.10.2019 09:30:58
Aufnahmeort
Klicks
1442

Aufnahmedaten

Kamera
SLT-A65V
Belichtungszeit
1/60s
Blende
F/9
Brennweite
50mm
ISO
200

Bewertung

43,1

Von 10 Community-Mitgliedern angeklickt
0 mal als Lieblingsbild markiert

Schlagworte / Tags

Keine Tags zugewiesen.


Kommentare

Marcus R.
19.01.2020, 10:16
1

Hallo Carsten,

von Deinen drei Pilaufnahmen gefällt mir die hier am besten. Du hat eine ausgesprochen schöne Gruppe finden können und sie auch recht bodennah fotografiert (auf "Augenhöhe"). Den Bildaufbau finde ich, wenn es denn formatfüllend sein soll, gut gelöst. Nach unten hin dürfte noch etwas mehr Platz sein. Der Stiel des vorderen Pilzes ist am Bildrand angeschnitten und besser sieht´s meistens aus, wenn da noch etwas Luft ist.

Den Fokus lege ich bei Pilzen gern auf die vordere Hutkante. Unscharfe Bereiche am Hauptobjekt stören weniger, wenn sie einen nicht gleich "anspringen". Du hast den Fokus hier eher am hinteren Pilz ausgerichtet, wodurch die Schärfe, selbst bei Blende 9, nicht bis nach vorn reicht.

Die Blitzbelichtung ist etwas schwierig, weil ohne größeren Aufwand schlecht steuerbar. Du hast den eingebauten Blitz benutzt? Der leuchtet im Makrobereich nicht das ganze Bildfeld gleichmäßig aus (vorn ist ein schattiger Bereich und die Hüte werfen auch Schatten). Außerdem schattet wegen seiner geringen Bauhöhe auch ein Teil des Objektives den vorderen Bildteil ab (ist bei dem anderen Fliegenpilzbild deutlicher zu erkennen). Du könntest hilfsweise einen Blitz-Diffusor verwenden, um das Licht stärker zu streuen oder mit dem natürlichen Licht arbeiten. Letzteres ist meine Variante.

Nur mal ein paar Ideen zum weiteren Ausprobieren...

Viele Grüße
Marcus

Carsten
19.01.2020, 12:08
0

Hallo Marcus.

Danke für dein Feedback.
Ich habe mich schon etwas geärgert weil nicht alle Pilze die gleiche schärfe haben.
Das mit der Blitzbelichtung war wohl wirklich keine gute Idee(Schattenwurf).
Werde mal den Tipp mit dem natürlichen Licht beherzigen.
Viele Grüße,Carsten

Kommentieren

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Feedback zum Foto

Zu diesem Foto wurde noch kein anonymes Feedback abgegeben.


In der Nähe