Doppelbelichtungen


Sebastian_G, 2018-10-24 11:33:12

Moin !
Am Wochenende habe ich mich mal gaaanz vorsichtig an das Thema Pilze gewagt und unter Anderem zum ersten Mal Doppelbelichtungen ausprobiert.
Mit Doppelbelichtungen kann man ja sehr schöne Experimente anstellen und Effekte erzielen, allerdings fällt mir das noch recht schwer.
Bei dem angehängten Tintenpilz Bild bin ich relativ vorsichtig vorgegangen und habe 1x auf den Pilz fokussiert und einmal etwas davor oder dahinter. Also 2 Bilder zu einem Kameraintern verrechnen lassen.
Habt ihr zum Thema Doppelbelichtungen zufällig einige Tipps oder Beispiele. Ändert ihr auch den Abstand zum Motiv usw. oder nur den Schärfebereich, macht ihr mehr als 2 Bilder zu einem .... ?
Da würden mich einige Erfahrungen, Beispiele oder gute Tutorials mal sehr interessieren. Evtl. hat ja jemand von EUch da was parat.
LG Sebastian

Zuletzt bearbeitet am 2018-10-24 11:34:05

Angehängte Datei:

Felix Wesch, 2018-10-24 16:03:33

Hoi,

ich hab's schon eine ganze Weile nicht mehr selber gemacht. Aber ich fand eine Kombination aus einem normalen Foto und einem "gewischten" bzw. "gewackelten" Foto teilweise recht spannend. Oder auch einfach eine Kombination aus gewischt und gewackelt und komplett ohne "normales" Foto.

Das hier z.B. ist so entstanden:
http://felixwesch.de/galerie/n1355-g.jpg


Das hier ist so eine Kombi aus scharf und total unscharf, hat bei dem Nebel auch einigermaßen funktioniert:
http://felixwesch.de/galerie/n1707-g.jpg


Bei Gegenlicht kann's an sich auch recht interessant sein, also wenn die unscharfen Stellen zu "Lichtflecken" werden:
http://felixwesch.de/galerie/n1346-g.jpg


Das geht auch bei Nahaufnahmen. Bei dem hier waren die Kringel im Hintergrund z.B. eine ganz andere Stelle, ist auch mit einer Doppelbelichtung entstanden. Also einmal die Maiglöckchen mit eher fadem Hintergrund und dann eine Stelle, die nur oben Lichtflecken hatte im Wald:
http://felixwesch.de/galerie/n2405-g.jpg


So richtig eine Anleitung habe ich nicht, ich probier's manchmal einfach aus wenn mir nichts anderes einfällt. Mit mehr als zwei Fotos habe ich es noch nicht gemacht, bieten meine Kameras (leider?) nicht an. Und per Bildbearbeitung hinterher mach ich es nicht.

Zuletzt bearbeitet am 2018-10-24 16:04:57
Sebastian_G, 2018-10-25 10:25:20

Ui, klasse Felix und vielen Dank für deine Auflistung mit Beispielen!
Glaube das ist echt was was man einfach mutig ausprobieren muss, wenn die Wunschbilder schon im Kasten sind oder wenn einem bei einem Ansitz irgendwann langweilig wird :)
Auf alle Fälle war das schon wieder ein Ansporn, sich mal mehr mit Techniken Abseits der Komfortzone auseinanderzusetzen.
LG Sebastian